HDL Industrievertretung GmbH - Hommericher Str. 22 - 51789 Lindlar - Tel. 02207 919 56 20

 

Gutachten über Sanierungsaufwand beim Immobilienkauf- und Verkauf

Als Bausachverständige für erdberührte Bauteile erstellen wir Gutachten über vorhandene Schäden in Gebäudekellern, und errechnen den Sanierungsaufwand zur Behebung des Schadens.

Die Kellerräume sind oftmals die am wenigsten beachteten Gebäudeteile beim Kauf einer Immobilie. Aber gerade da kann man häufig offensichtliche oder versteckte Schadensfälle vorfinden, die früher oder später auch die Wohnqualität in den Wohnetagen mindern können. Oder die Kellerräume sollen auch als Wohnraum genutzt werden, und müssen dafür bestimmte Kriterien erfüllen.

Verkäufer sind zwar immer noch angehalten auf kaufrelevante Mängel hinzuweisen, jedoch ist es im Streifall meistens so, daß Gerichte auch den Käufer in die Pflicht nehmen. Und wenn der Käufer nicht explizit nach Feuchteschäden im Keller gefragt hat, kann das im Streifall für den Verkäufer entschieden werden.

Wir bieten mit unserem Gutachten auf der Grundlage einer ausführlichen Schadensanalyse mit Dokumentation der Messverfahren und eines ausführlichen Messprotokolls eine Sicherheit für Käufer und Verkäufer. Verkäufer, die den Schaden entweder noch selbst regulieren möchten, oder den Käufer ausführlich über Umfang, Sanierungsbedarf und Kosten informieren möchten. Käufern geben wir mit unserem Gutachten eine Grundlage für die Argumentation einer Kaufpreisminderung. Das können je nach Sanierungsaufwand einige Tausend Euro sein.

Sollten Sie unseren Service nutzen wollen, bitten wir um rechtzeitige und planbare Terminvereinbarung. Die Kosten für unser Gutachten betragen 400,- Euro netto. Sollten Sie uns für die Sanierung beauftragen, erhalten Sie die Kosten für das Gutachten erstattet. Terminvereinbarungen unter 02207 919 56 20 oder per E-Mail an info@feuchte-wand.nrw